Aktuelles / Presse

Alle Neuigkeiten auf einen Blick.

Aktueller Redebeitrag

Austausch zum Thema Prostitution

Mit dem Thema Prostitution haben sich die Arbeitsgemeinschaft Frauen und der Arbeitskreis Sozialpolitik unter der Leitung von Dr. Ute Eiling-Hütig und Thomas Huber beschäftigt – im Zentrum stand die Frage, wie die Situation der Prostituierten in Deutschland verbessert werden kann.

Premiere der Freilicht-Festspiele Vohburg

Grandios spielten und sangen die Darsteller bei der Premiere von „In 80 Tagen um die Welt“ der Freilicht-Festspiele Vohburg, bei der ich zusammen mit Vohburgs Bürgermeister Martin Schmid, dem ich für die Einladung herzlich danke, am Premierenabend mit meiner Frau zu Gast sein durfte. So ein erfreulicher Anlass ist willkommene Abwechslung zum Abgeordneten-Alltag. Gefreut habe ich mich auch, hier unseren Altlandrat Martin Wolf wieder begegnet zu sein.

Kulturförderpreis der Stadt Pfaffenhofen für Daniel Sauer

MdL Karl Straub gratuliert dem Ausnahmetalent

Er ist ein großartiger Gesangskünstler und er hat wahrlich den Kulturförderpreis 2021 der Stadt Pfaffenhofen verdient: Daniel Sauer – jetzt nahm er die Auszeichnung im Rathaussaal entgegen. Herzliche Gratulation, Daniel Sauer!

Agrarausschuss: Ministerin legt Agrarbericht vor

Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber hat in dieser Woche den neuen Agrarbericht vorgestellt. Sehr erfreulich ist, dass sich die Zahl der Betriebsaufgaben in Bayern auf geringem Niveau bewegt. Aktuell gibt es in Bayern immer noch rund 103.000 Betriebe. Es freut uns, dass die Bauern in Bayern ihre Fläche, auch in kleinen Betrieben, selbst bewirtschaften und die Kulturlandschaft in einzigartiger Weise erhalten.

Millionenförderung für Klinikstandort Pfaffenhofen

Bayerns Gesundheits- und Pflegeminister Klaus Holetschek und Finanz- und Heimatminister Albert Füracker (beide CSU) haben kürzlich das „Jahreskrankenhausbauprogramm 2023 bis 2026“ freigegeben. Die Pfaffenhofener Ilmtalklinik GmbH bekommt demnach für den zweiten Abschnitt ihrer Sanierungs- und Erweiterungsarbeiten, also für die Neustrukturierung der Radiologie, für den Linksherz-Kathetermessplatz und die Pflegestationen, für das Jahr 2026 eine Förderung in Höhe von 18,45 Millionen Euro. Die Förderung der Danuvius Klinik GmbH für den Erweiterungsbau beträgt 11,18 Millionen Euro für 2023.

Kinderschutzpolitische Sprechertagung

Die kinderschutzpolitischen Sprecher von CDU und CSU in den deutschen Landtagen und Bürgerschaften sowie dem Abgeordnetenhaus von Berlin haben sich auf Einladung des sozialpolitischen Sprechers der CSU-Landtagsfraktion, Thomas Huber MdL und der Vorsitzenden der Kinderkommission, Tanja Schorer-Dremel, MdL in München getroffen, um gemeinsam das Thema „Kinderschutz“ weiter voranzutreiben.

Filmfest am 27. Juni 2022 im Amerikahaus

Wohnzimmer statt Kinosaal: Sind Serien die neuen Blockbuster?

Ist ein Streaming-Abend daheim auf der Couch inzwischen beliebter als ein Popcorn-Abend im Kino? Welche Auswirkungen hat Video-on-Demand für die Film- und Fernsehbranche und den Medienstandort Bayern? Darüber hat der medienpolitische Sprecher der CSU-Fraktion Alex Dorow beim traditionellen Filmgespräch mit Schauspielerin Lisa Bitter (Tatort-Kommissarin und Hauptdarstellerin in der Serie „Der Beischläfer mit Harry G), Dr. Lisa Giehl von den LEONINE Studios und Philip Pratt von Amazon Studios im Rahmen des Münchner Filmfests im Amerikahaus diskutiert.

Abgeordneter Karl Straub beeindruckt von Arbeit der Pfaffenhofener Tafel

Alarmierend ist die steigende Zahl von in Armut lebenden Menschen. Um sich selbst einen Eindruck zu verschaffen, wie vor Ort die Arbeit ehrenamtlicher Tafel-Helfer bewältigt wird, war der CSU-Landtagsabgeordnete Karl Straub kürzlich bei der Pfaffenhofener Tafel und arbeitete dort auch eine Schicht mit.

Werkstattgespräch "Pflegeausbildung – quo vadis?"

Wie man dem Mangel an Lehrkräften für Pflegeberufe wirksam abhelfen kann, darüber haben sich auf Einladung der Arbeitskreise für Gesundheit und Pflege, Bildung sowie Wissenschaft unter den Vorsitzenden Bernhard Seidenath, Prof. Gerhard Waschler und Robert Brannekämper mehr als 60 Expertinnen und Experten von Pflegeschulen, Trägern, Hochschulen und Universitäten sowie aus Ministerien und Politik auf Bundes- und Landesebene ausgetauscht.

Karl Straub, MdL

Poststr. 3
85276 Pfaffenhofen
Telefon : 08441/84555
Telefax : 08441/72109