Aktuelles / Presse

Alle Neuigkeiten auf einen Blick.

Aktueller Redebeitrag

Krise meistern, stabil regieren - Grundsatzrede von Ministerpräsident Dr. Markus Söder in Kloster Banz 2022

In seiner kämpferischen Grundsatzrede hat Ministerpräsident Dr. Markus Söder bei der Herbstklausurtagung der CSU-Landtagsfraktion im oberfränkischen Kloster Banz den Blick auf die aktuell drängenden Themen gelenkt. Angesichts der enorm gestiegenen Energiepreise forderte er von der Bundes-Ampel „vernünftige Rettungsschirme“. Bayern wolle zudem eigene Hilfspakete und einen Härtefall-Fonds auflegen – insbesondere, um mittelständischen Unternehmen, Vereinen und sozialen Einrichtungenunter die Arme zu greifen. „Wir wollen nicht nur warme Worte senden, sondern auch Hilfe leisten“, so Dr. Söder.

Bayern zukunftsstark - Klausurtagung der CSU-Landtagsfraktion in Kloster Banz

Wie können wir angesichts der globalen Herausforderungen die Erfolgsgeschichte des Freistaats Bayern fortschreiben? Wie können wir unsere international anerkannte und wettbewerbsfähige Wirtschaft zukunftsfest machen und damit auch das industrielle Herz Europas bleiben? Wie lässt sich die Energiepreisexplosion in Deutschland stoppen und mit welchen Maßnahmen können wir dabei unseren Bürgerinnen und Bürgern unter die Arme greifen? Zu all diesen und weiteren wichtigen Themen diskutierte die CSU-Landtagsfraktion unter dem Motto „Bayern zukunftsstark“ im Rahmen ihrer traditionellen Herbstklausurtagung mit hochkarätigen Gästen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft in Kloster Banz.


Arbeitskreis Wehrpolitik besucht Standort Lechfeld

Zusammen mit Brigadegeneral Thomas Hambach, Kommandeur des Landeskommandos Bayern, besuchte der Arbeitskreis Wehrpolitik der CSU-Fraktion den Bundeswehrstandort Lechfeld. Bei einem Standortbriefing und einer Rundfahrt durch die Liegenschaften bekamen Johannes Hintersberger, Vorsitzender des Arbeitskreises, und seine Kollegen Alex Dorow und Peter Tomaschko spannende Einblicke in die vielfältigen Aufgaben des Standortes.

Gemeinsame Pressemitteilung von MdB Erich Irlstorfer und MdL Karl Straub

Nach Intervention von Bürgerinitiativen und CSU-Politikern: Bundesverkehrsministerium stimmt B16 Ausbau-Optimierung zu

„Ohne Zweifel ist der Ausbau der B 16 ein wichtiges Infrastrukturprojekt für den Markt Manching und den Landkreis Pfaffenhofen“, sagt der CSU-Bundestagsabgeordnete Erich Irlstorfer und mahnt gleichzeitig den sensiblen Umgang mit den Ressourcen Natur und Boden an. Dem werde nun Rechnung getragen, unter anderem dadurch, dass auf einen Regelquerschnitt von 31 Metern verzichtet und es nun statt einer vierspurigen Straße voraussichtlich einen reduzierten Straßenquerschnitt ohne Seitenstreifen aber mit Ein- und Ausfädelspuren geben werde.

50jähriges Bestehen des CSU-Ortsverbandes Scheyern

Meine herzliche Gratulation zum 50-jährigen Bestehen des CSU-Ortsverbands Scheyern geht an den Ortsvorsitzenden Dieter Schwab, an sein gesamtes Team im Vorstand und Gemeinderat sowie natürlich auch an alle Mitglieder! Bleibt so engagiert und effektiv wie die vergangenen Jahrzehnte - ihr seid ein ganz besonderer Ortsverband! Nach der Vesper in der Johanneskirche des Klosters Scheyern, an der ich zusammen mit unserem Bundestagsabgeordneten Erich Irlstorfer sowie Matthias Enghuber, meinem Kollegen aus der CSU-Landtagsfraktion, teilnehmen durfte, sind wir jetzt bei einer kleinen aber feinen Feierstunde.

Jahreshauptversammlung der Waldbesitzervereinigung

Weiterhin bleibt die Situation auf dem Welt-Holzmarkt auch wegen des unsäglichen Krieges in der Ukraine unsicher. Das wurde gestrigen Abend auf der Jahreshauptversammlung der Waldbesitzervereinigung Pfaffenhofen deutlich.

50 Jahre Realschule Geisenfeld

Wahrlich ein triftiger Grund zum Feiern ist das 50-jährige Bestehen der Staatlichen Realschule hier in Geisenfeld. Vielen Schülergenerationen war und ist sie der fest verankerte, sicheren Halt gebende Startblock ins weitere schulische oder berufliche Leben. Es ist beeindruckend wie kreativ die Schüler aus den unterschiedlichen Fachschaften uns Ehrengäste auf ihre "Zeitreise durch die Jahre" mitnehmen. Den Wandel stellen sie treffend in vielfältiger künstlerischer Form dar - das alles unter der Überschrift "Bewahren und Verändern". Schön, dass auch Michael Heimes, Ministerialbeauftragter für die Realschulen in Oberbayern-West, neben den zahlreichen weiteren Ehrengästen sich die Zeit genommen hat, mit auf diese Reise zu gehen.

Karl Straub, MdL

Poststr. 3
85276 Pfaffenhofen
Telefon : 08441/84555
Telefax : 08441/72109