Aktuelles / Presse

Alle Neuigkeiten auf einen Blick.

Projektwochen "Schule fürs Leben"

15.10.2020 | CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag

Mit einem Antrag unterstützt die CSU-Fraktion gemeinsam mit ihrem Koalitionspartner die erfolgreiche Einführung der „Schule fürs Leben“. In Projektwochen sollen die Schulen verstärkt und ganz gezielt Alltagskompetenzen vermitteln, unterstützt durch externe Kooperationspartner wie land- und forstwirtschaftliche Betriebe, Meisterlehrgänge der Hauswirtschaft, Lehr- und Versuchsanstalten der Landwirtschaft oder Institute der Umweltbildung.

Bei der Behandlung im Bildungsausschuss am 15. Oktober betonte Gudrun Brendel-Fischer, dass diese Unterstützung auch eine Entlastung für die Schulen sein kann, denn damit könnten Kompetenzen und Inhalte mit eingebracht werden, die sich nicht jede Lehrkraft vollumfänglich aneignen muss. Die Koalitionsfraktionen fordern in ihrem Antrag, dass die Verteilung der dafür vorgesehenen Mittel – in diesem Schuljahr 4,86 Mio. Euro – gerecht, niederschwellig und unbürokratisch erfolgen soll. Insgesamt soll den Schulen ein Anreiz geboten werden, „vor Ort im Sinne von ‚Alltagskompetenzen – Schule fürs Leben‘ pädagogisch gewinnbringende Umsetzungskonzepte zu entwickeln.
Der CSU-Fraktion ist sehr daran gelegen, dass bei den Schulen ein echter Mehrwert ankommt und die Alltagskompetenzen der Schülerinnen und Schüler spürbar verbessert werden. Mit dem von ihnen im Ausschuss beschlossenen Antrag leisten sie dazu einen Beitrag.

Karl Straub, MdL

Poststr. 3
85276 Pfaffenhofen
Telefon : 08441/84555
Telefax : 08441/72109