Aktuelles / Presse

Alle Neuigkeiten auf einen Blick.

Kulturförderpreis der Stadt Pfaffenhofen für Daniel Sauer

MdL Karl Straub gratuliert dem Ausnahmetalent

18.07.2022 | MdL Karl Straub

Er ist ein großartiger Gesangskünstler und er hat wahrlich den Kulturförderpreis 2021 der Stadt Pfaffenhofen verdient: Daniel Sauer – jetzt nahm er die Auszeichnung im Rathaussaal entgegen. Herzliche Gratulation, Daniel Sauer!

Das musikalische Ausnahmetalent studiert derzeit noch Gesang am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg, wurde bereits 2007 Mitglied des Tölzer Knabenchors und nach seinem Stimmbruch sang er - oftmals als Solist - im Männerchor der „Tölzer“ auf Konzerten und Tourneen in Europa und China. Er hatbereits etliche CD-Aufnahmen sowie einige Fernsehauftritte hinter sich. Nicht nur als Sänger, auch als Schlagzeuger und Trompeter überzeugte er schon zu seinen Schulzeiten in der Big Band und im Orchester des Schyren-Gymnasiums. 2019 wurde er im internationalen Jugendtheaterwettbewerb im österreichischen Wels als bester Hauptdarsteller beim „Papageno Award“ mit dem „Goldenen Vogel“ ausgezeichnet; es folgten Einladungen zum Sommerfestival 2019 in Arosa, wo er derart beeindruckte, dass er sogar ein Stipendium für einen Meisterkurs erhielt. Zusammen mit seinen Eltern Dieter und Christiane Sauer trat der Lyrische Bariton im vergangenen Jahr bei der Eröffnung des Pfaffenhofener Kultursommers auf.Die Entscheidung zur Preisverleihung an Daniel beruht übrigens auf einer einstimmigen Stadtratsbeschluss nach einhelliger Empfehlung der beiden Kulturstadträte Reinhard Haiplik (ÖDP) und Max Penger (CSU).

Karl Straub, MdL

Poststr. 3
85276 Pfaffenhofen
Telefon : 08441/84555
Telefax : 08441/72109