Aktuelles / Presse

Alle Neuigkeiten auf einen Blick.

KUS und Wirtschaftsbeirat aus dem Landkreis Pfaffenhofen im Bayerischen Landtag

11.12.2017 | MdL Karl Straub
Foto: Stimmkreisbüro
Foto: Stimmkreisbüro

Sehr beeindruckt von der Arbeit des Kommunalunternehmens Strukturentwicklung Pfaffenhofen (KUS) und des Wirtschaftsbeirats im Landkreis Pfaffenhofen zeigten sich Mitglieder des Bayerischen Landtags. Der Vorsitzende im Parlamentskreis Mittelstand des Bayerischen Landtags, MdL Karl Straub, hatte den Vorstand des Kommunalunternehmens Strukturentwicklung, Johannes Hofner, und den Ehrenvorsitzenden des Wirtschaftsbeirats, Bernd Huber, zu einem Vortrag in den Bayerischen Landtag geladen.

Mit seinen florierenden Unternehmen, vielen attraktiven Jobs und einem äußerst wirtschaftsfreundlichen Klima biete der Landkreis Pfaffenhofen ganz hervorragende Bedingungen sowohl für die Unternehmen als auch für die Beschäftigten und sei daher immer auf den allervordersten Plätzen der Landkreisbewertungen in ganz Deutschland zu finden, so Bernd Huber. Ganz entscheidend für diesen Erfolg sei auch die hervorragende Arbeit des KUS, das als 100%iges Tochterunternehmen des Landkreises Pfaffenhofen seine Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsentwicklung und Wirtschaftsförderung sowie Freizeit, Erholung & Tourismus anbietet. Konkret bedeute dies, so Vorstand Johannes Hofner, dass das KUS Ansprechpartner bei allen standortrelevanten Themen und Problemstellungen sei, als Anlaufstelle für Existenzgründer fungiere und kompetente Begleitung bei Ansiedelungsvorhaben sei – also rundum die Unternehmen bei allen Fragen und Themen begleite und oft recht schnell bei auftauchenden Problemstellungen unterstützen könne. Schwerpunkte für die Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit seien natürlich auch die Themen Digitalisierung, Fachkräftesicherung und Unternehmensnachfolge. Hier unterstütze das KUS mit Initiativen, Angeboten und Projekten. So gebe es beispielsweise für Frauen, die den Wiedereinstieg in den Beruf planen, ein regelmäßiges Job-Dating mit einer ganz hervorragenden Vermittlungsquote.
Die Parlamentarier waren sich einig: Die gute Beratung und Begleitung der Unternehmen sei ein wichtiger Mosaikstein für den wirtschaftlichen Erfolg im Landkreis Pfaffenhofen und die Einrichtung eines Kommunalunternehmens ein  durchaus nachahmenswertes Modell.

Karl Straub, MdL

Poststr. 3
85276 Pfaffenhofen
Telefon : 08441/84555
Telefax : 08441/72109